"Impfe mich, Gott"

"Impf-Gebet" aus der Licht-Blick-Kirche

27.01.2021

Impfe mich, Gott

Endlich Licht am Ende Tunnels! Wie eine Erlösung wurde im Dezember 2020 die Nachricht aufgenommen, dass ein Impfstoff gegen Covid 19 entwickelt war. Impfstoffe stärken das Immunsystem unseres Körpers gegen den Einfluss schädlicher Viren.
Das Immunsystem unserer Seele könnte man als Selbst-Bewusstsein, Würde oder als Grundvertrauen bezeichnen. Auch die Seele muss geschützt werden vor schädlichen Viren wie etwa Hass, Lieblosigkeit, Demütigung, Entwürdigung etc.
Es ist wichtig, sich gegen Covid 19 impfen zu lassen. Von eben solcher kann es sein, Gott den Urheber unserer Würde um den Schutz unserer Seele zu bitten, vielleicht mit folgenden Worten:

Impfe mich Gott mit dem Serum des Urvertrauens,
das meine Angst überwindet, alt zu werden,
allein dazu stehen und verlassen zu sein,

Impfe
mich Gott mit dem Stoff des Selbstvertrauens,
damit ich meinen Aufgaben gewachsen bin
und sehe, wer mich braucht und wen ich brauche,

Impfe mich Gott mit Heiterkeit und Gelassenheit,
damit ich in Traurigkeit tröste und getröstet werde,

Impfe mich Gott mit Ehrfurcht vor dem Leben,
damit ich unsere Geschwister, die Tiere und Pflanzen achte,

Impfe
mich Gott mit dem Atem der Liebe,
damit ich mich bergen kann im Spiel der Geschöpfe,

Impfe mich Gott mit Tapferkeit und Courage,
damit ich der Ausrottung der Lebensräume widerspreche,
Unrecht benenne und Wege der Wahrheit weise,

Impfe mich Gott mit dem Geist der Ewigkeit,
damit ich das Licht am Ende meines Daseins erkenne,
und deine Hand finde am anderen Ufer des Lebens.

Ullrich Auffenberg


Drucken   E-Mail