Mond - Schein - Meditation: Vision 21: "Ich möchte wieder atmen können ..."

Am Samstag, 1. Mai, um 20 Uhr, ist als Einstimmung in den neuen Monat Mai wieder eine Mond-Schein-Meditation in der Licht-Blick-Kirche St. Jodokus in Wewelsburg.

„Der Mai ist gekommen, aber…!“

Zu Beginn des schönsten Monats im Jahr, lädt das Team der „Kirche an der Burg“ wieder zu einem Mondscheingottesdienst ein. Der Mai kommt, aber wann endlich das Ende der gegenwärtigen Krise? „Ich möchte atmen können,“ so das Thema des Gottesdienstes.

In Meditationen mit Licht, Farben, Wort und Musik will der Licht-Blick-Gottesdienst helfen, alle Sinne zu öffnen für die aufbrechende Natur, um daraus Hoffnung zu schöpfen, die auch über die Pandemie hinaus trägt.

Alle Interessenten aus Nah und Fern sind herzlich dazu eingeladen.


Drucken   E-Mail