Aktuelles

„Bleib bei mir (Abide with me)“

…,  so klingt es wie ein intensiver Ruf an Gott durch die Licht-Blick-Kirche in Wewelsburg, und so geht es vielen BesucherInnen unter die Haut. Dieses englische Lied von 1843, vom Autor direkt vor seinem Tuberkulose-Tod gedichtet, ist die letzte neu eingestellte Licht-Blick-Meditation in der St. Jodokus-Kirche.

Licht-Blicke für die Osterzeit

Zu einem wahren Zufluchtsort für zahlreiche Menschen ist in diesen Wochen die Licht-Blick-Kirche St. Jodokus in Wewelsburg geworden.

Die BesucherInnen verweilen einzeln in den Bänken, rufen über einen Monitor unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften Licht-Blick-Meditationen ab, die die Seele stärken.

„Die Seele berührt“

„Gerade jetzt in dieser 'Corona-Zeit' tun diese Licht-Blicke der Seele gut.“

So lautet der letzte Eintrag im Gästebuch der Jodokuskirche, in die seit dem 2. Februar 2020 eine Licht-Anlage eingebaut ist, durch die jede/r Besucher/in selbst eine kleine Andacht in Licht, Farben, Musik und Wort abrufen kann. Inzwischen sind mehr als 30 solcher Licht-Blick-Andachten zu ganz unterschiedlichen Anliegen in das System eingespielt, neuerdings speziell auch zur Corona-Krise.
Wie groß das Bedürfnis nach solchen Meditationen ist, durch die man persönlich zur Ruhe kommen kann, zeigt die Statistik, nach der allein im Monat Februar mehr als eintausend solcher Licht-Blick-Andachten abgerufen wurden.

Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus

Bis auf weiteres fallen die Meditationen, Taizé-Gebete, Bibelgespräche jeweils donnerstags im Rahmen der „Kirche-an-der-Burg“ aus.
Ebenso bleibt die Ausstellung „Mensch, wo bist Du?“ geschlossen.“

Unterstützen wir uns im Gebet und untereinander!

Eröffnung Licht-Blick-Kirche

Überwältigend! Fantastisch! Berührend!“ Kaum ein Superlativ wurde ausgelassen, als am Sonntagabend, 2. Febr., mehr als 350 BesucherInnen die Jodokuskirche in Wewelsburg verließen.

Schatten ins Licht stellen

Licht-Blick-Kirche an der Burg wird Sonntag, 2. Februar, eröffnet

"So etwas brauchen wir heute!"

Jetzt geht`s los - Lichtblickkirche Wewelsburg startet am 2. Februar

Programm "Meditation - Entspannung - Gebet"

"Meditation - Entspannung - Gebet" - Angebote "Den Glauben zu vertiefen" werden im 1. Halbjahr 2020 fortgesetzt.

Weitere Infos und das Programm finden Sie hier