Blog

"Die Seele berührt"

"Gerade jetzt in dieser 'Corona-Zeit' tun diese Licht-Blicke der Seele gut.“

So lautet der letzte Eintrag im Gästebuch der Jodokuskirche, in die seit dem 2. Februar 2020 eine Licht-Anlage eingebaut ist, durch die jede/r Besucher/in selbst eine kleine Andacht in Licht, Farben, Musik und Wort abrufen kann. Inzwischen sind mehr als 30 solcher Licht-Blick-Andachten zu ganz unterschiedlichen Anliegen in das System eingespielt, neuerdings speziell auch zur Corona-Krise.
Wie groß das Bedürfnis nach solchen Meditationen ist, durch die man persönlich zur Ruhe kommen kann, zeigt die Statistik, nach der allein im Monat Februar mehr als eintausend solcher Licht-Blick-Andachten abgerufen wurden.

Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus

Bis auf weiteres fallen die Meditationen, Taizé-Gebete, Bibelgespräche jeweils donnerstags im Rahmen der „Kirche-an-der-Burg“ aus.
Ebenso bleibt die Ausstellung „Mensch, wo bist Du?“ geschlossen.“

Unterstützen wir uns im Gebet und untereinander!

Eröffnung Licht-Blick-Kirche

Überwältigend! Fantastisch! Berührend!“ Kaum ein Superlativ wurde ausgelassen, als am Sonntagabend, 2. Febr., mehr als 350 BesucherInnen die Jodokuskirche in Wewelsburg verließen.

Schatten ins Licht stellen

Licht-Blick-Kirche an der Burg wird Sonntag, 2. Februar, eröffnet

"So etwas brauchen wir heute!"

Jetzt geht`s los - Lichtblickkirche Wewelsburg startet am 2. Februar

Programm "Meditation - Entspannung - Gebet"

"Meditation - Entspannung - Gebet" - Angebote "Den Glauben zu vertiefen" werden im 1. Halbjahr 2020 fortgesetzt.

Weitere Infos und das Programm finden Sie hier

Eindrucksvolles Echo! Kirche an der Burg!

„Die Ausstellung 'Mensch, wo bist Du?' ist eine inspirierende Aktualisierung für Menschen auf der Suche nach Wegen der Menschlichkeit in unserer Zeit“.

Programm "Meditation - Entspannung - Gebet" für das 2. Halbjahr 2019

"Meditation - Entspannung - Gebet" - Angebote "Den Glauben zu vertiefen" werden im 2. Halbjahr 2019 fortgesetzt. Weitere Infos und das Programm finden Sie hier