Licht-Blick-Kirche

DREI-Klang von Licht-Musik-Wort

in der Kath. Kirche St. Jodokus Wewelsburg 

Wählen Sie die spirituellen Impulse, die Ihrer Stimmung entsprechen, einfach durch Knopfdruck in der Licht-Blick-Kirche nahe der Burg, täglich von 9 bis 18 Uhr.

In der St. Jodokus-Kirche in Wewelsburg ist eine moderne Licht- und Musikanlage installiert, die von einzelnen Besucherinnen oder Besuchern über einen Touchscreen bedient werden kann.

Je nach Befindlichkeit und Stimmung können kurze Meditationen, die hier ,Licht-Blicke‘ genannt sind, abgerufen werden.
Es entsteht dann eine ganz besondere Atmosphäre: die ganze Kirche wird in Licht, Farben, Klang und inspirierende Worte getaucht.

Adresse: Burgwall 8, 33142 Büren-Wewelsburg 


Mondschein-Gottesdienste

Der Umlauf des Mondes bestimmt den Zwölfer-Rhythmus unseres Jahres.
Mond-Schein-Meditationen an jedem ersten Tag eines Monats jeweils um 20 Uhr wollen Ihnen darum spirituelle Impulse von ca. 45 Minuten Dauer für den neuen Monat geben.

Vielleicht gibt es Worte, Eindrücke, Melodien, die Sie aus der Licht-Blick-Kirche in den neuen Monat tragen können.

In den kommenden Monaten bieten wir an:

 

Mittwoch, 31. März 2021, 20 Uhr (wegen Gründonnerstag einen Tag früher)

Klagewoche 2021: „Gott leidet, und der Himmel weint.“

 

Samstag, 1. Mai 2021, 20 Uhr

Vision 21: „Ich möchte wieder atmen können…“

 

Dienstag, 1. Juni 2021, 20 Uhr

EM 2021: „Der Ball wir sind der Ball“

 

Donnerstag, 1. Juli 2021, 20 Uhr

„Der unbezwingbare Sommer in Dir.“

 

Sonntag, 1. August 2021, 20 Uhr

„Über’m Almetal zu Hause, der Quelle sei Dank.“

 

Mittwoch, 1. September 2021, 20 Uhr

„Jeder Tropfen zählt, jeder Grashal auch.“

 

Freitag, 1. Oktober 2021, 20 Uhr

„Dank für die letzte Süße in dem schweren Wein.“

 

Montag, 1. November 2021, 20 Uhr

„Tod und Trauer? Trotzdem Ja zum Leben sagen!“

 

Mittwoch, 1. Dezember 2021, 20 Uhr

„STERN trifft STERN: Versöhnung durch Bethlehem.“

 

Samstag, 1. Januar 2022, 20 Uhr

„Frohes Neues Jahr: Bleibt gesund und heil!“

 

Dienstag, 1. Februar 2022, 20 Uhr

„Geist der Freude, kehr bei uns ein!“

 

Dienstag, 1. März 2022, 20 Uhr

„Auch das ist Ostern: Aufstand und Aufbruch.“

 

 

 


Informationen zur Kirche St. Jodokus (Licht-Blick-Kirche)

Die Kirche, im spätgotischen Stil im 14. Jahrhundert erbaut, war ursprünglich die Burgkapelle der fürstbischöflichen Wewelsburg.
Um 1600 wurde sie unter Fürstbischof Dietrich von Fürstenberg zusammen mit der Burg von Grund auf erneuert.
Während der national-sozialistischen Gewaltherrschaft sollte die Kirche einem größenwahnsinnigen Plan der SS weichen, die in Wewelsburg ihren „Mittelpunkt der Welt“ errichten wollte.
Dazu ist es Gott sei Dank nicht mehr gekommen!